Mit Uns

Über Uns

Der Radsportverein Hachinger Tal (RSV Hachinger Tal) wurde Ende Januar 2007 neu gegründet. Viele unserer Gründungsmitglieder stammen aus der ehemaligen Radsportabteilung des TSV Unterhaching.

Unser Radfahrerpublikum erstreckt sich mittlerweile bereits von jung bis alt. Wir Radler des RSV hoffen sehr, dass sich durch das 'Neue' bei uns ein gewünschter Zuwachs an Mitgliedern einstellt. Unser Programm mit den diversen Unternehmungen während des ganzen Jahres soll den entsprechenden Anreiz setzen. Betont sei, dass wir nicht nur großen Wert auf das reine Radfahren, sondern auch auf gesellschaftliches Vereinsleben legen. Beim Radeln selbst haben wir einfach nur Freude, vergessen dabei aber nicht, dass des öfteren ein gehöriger Schuss Ehrgeiz mitzubringen ist.

Vereinsinterne Rennen werden durchgeführt, manchmal zusammen mit anderen Vereinen. Lizenzen für den Radsport sind natürlich über uns erhältlich. Einige unserer Ambitionierten fahren mit Lizenz und nehmen an entsprechenden Rennen teil. Verstärkung ist jederzeit willkommen!

An Wochenenden treffen wir uns zu gemeinsamen Ausfahrten, wobei dann bis zu gut 100 km gestrampelt werden, meist mit einer Einkehr verbunden.

Die antrainierte Form wird bei offiziellen Radmarathons getestet. Pro Saison nimmt die 'Marathongruppe' an mehreren derartigen Veranstaltungen teil. In der Vergangenheit war dies einigen 'Spinnern' allerdings noch nicht genug. So wurden München-Venedig (464km) in 17h und Trondheim-Oslo (546 km!!) in 21h bewältigt.

An weiteren Saisonhighlights seien unsere jährliche Trainingswoche ( Ende April, meist südliches Europa ) und die teilweise stattfindende Jahresfahrt (Ziele sehr unterschied- lich) erwähnt.

Neigt sich bei den Hobbyradlern die Saison dem Ende zu, etwa Sept/Okt -die Ambitionierten fahren samstags ganzjährig!-, unternehmen wir gemeinsame Mountainbike Touren, und erklimmen mitunter tollkühn kleinere oder sogar größere Berggipfel. Schließlich, um die Form nicht ganz zu verlieren, vergießen in den Win- termonaten Nimmermüde beim Spinning im Fitnessstudio unendlich viele Schweiß- perlen.

Damit man sich auch mal ohne Helm sieht und ein bisschen mehr von dem meist mit Brille und Stirnband verdecktem Konterfei des Nebenfahrers mitbekommt, treffen wir uns regelmäßig beim

Mitgliedschaft

Erwachsener: 42 Euro
Erwachsener red.:
(siehe unten) 21 Euro
Kinder / Jugendliche: 21 Euro
Familienbeitrag: 63 Euro

Erwachsene (regulär): ein Eintritt nach dem 30.Juni erfordert nur den halben Jahresbeitrag.

Die Gewährung des reduzierten Erwachsenenbeitrags (Schüler, Studenten, Auszubildende, Grundwehrdienstleistende der Bundeswehr) vom vollendeten 18. bis 26. Lebensjahr kann nur gewährt werden, wenn der dafür erforderliche Nachweis bis zum 31.12. des vorhergehenden Jahres vorliegt.

Die Mitgliedschaft kann schriftlich ohne Einhaltung einer Frist nur zum 31.12. eines Jahres gekündigt werden.

Mitgliedsantrag

Vorstand