10.09.2017 Eddy Merckx Classic

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Tom Vieweg und Flo Leitenstorfer nahmen bei der diesjährigen Auflage der Eddy Merckx Classic in Fuschl am See teil. Bei „Salzburger Schnürlregen“ und 11 Grad wählten die beiden die mittlere Distanz über 106 km und ca. 1.500 hm. Die beiden RSVler kämpften sich in kleinen Grüppchen durch das Rennen und waren mit dem Resultat (Flo […]

27.08.2017 Ironman 70.3 in Zell am See

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Mirko Breitenstein ist radeln nicht genug: er ging für den RSV beim Ironman 70.3 in Zell am See an den Start. Über 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und dem Halbmarathon im Laufen benötigte er 6:00:25 h (Schwimmen: 44:10 min, Radfahren: 2:54:57 h, Laufen: 2:08:43 h) und belegte damit den 199ten Platz der AK M40 […]

23.08.2017 Internationaler Radweltpokal St. Johann

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Tom Vieweg repräsentierte den RSV Hachinger Tal beim Einzelzeitfahren der „Master Cycling Classics World Championship“ im Rahmen des Internationalen Radweltpokals in St. Johann (Tirol). Er bestritt dabei das Zeitfahren über 20 km in der Master-Lizenzklasse. Das gut organisierte Event hatte internationels Flair, es nahmen über 400 Starter aus 56 Nationen teil. Die technische einfach zu […]

23.08.2017 Astenberglauf

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Nach längerer Zwangspause wandte sich Joachim Hainz wieder dem Berglauf zu. Beim Astenlauf des ASV Flintsbach über 6,5 km und 652 hm kam er in einer Zeit 36:30 min als Zweiter der AK M45 gleich wieder aufs Stockerl. In der Gesamtwertung reichte es zu einem 19ten Platz, es klassierten sich 152 Läuferinnen und Läufer.

19.08.2017 Großer Preis Penser Joch

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Joachim Hainz setzte seine bemerkenswerte Serie am diesjährigen Südtirol.Berg.Cup beim Großen Preis von Astfeld übers Sarntal auf das Penser Joch fort. Beim Rennen über 26 km und 1.190 hm belegte er in einer Zeit von 1:10:49 h erneut den 4ten Platz in der Klasse Master 4 (33ter Platz Herren gesamt). Im Schlussteil des Rennens ging […]

15.08.2017 Kleineglsee-Fest

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

In alter Tradition fand auch zum 10jährigen Bestehen des RSV an „Ferragosto“ die Ausfahrt zum Kleineglsee-Fest statt. Bei herrlichem Wetter trafen sich die diversen Gruppen aller Leistungsklassen am frühen Nachmittag beim Almfest am Binsberg bei Kleineglsee. Die Anlaufstrecke und Geschwindigkeit variierte dabei, wobei ein paar besonders Ambitionierte bereits in der Früh aufbrachen und eine Runde […]

13.08.2017 Bergkaiser Kühtai

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Unser Kletterspezialist Joachim nahm ein weiteres Bergrennen in Angriff: den Bergkaiser von Innsbruck nach Kühtai über ca. 36 km und 1.400 hm. In 1:13:53 h belegte er in der AK Herren 4 Platz 7, in der Gesamtabrechnung über alle Klassen den 22ten Platz. Insgesamt klassierten sich 80 Fahrer.

12.08.2017 Ganghofer-Trail Leutasch

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Bea repräsentierte den RSV mal wieder in einem Laufwettbewerb: sie nahm am Ganghofer-Trail Halbmarathon in Leutasch teil. Auf dem welligen Trail benötigte sie 2:15:39 h für die 21,1 km und belegte damit Platz 12 der AK W45 (190te insgesamt).

22.07.2017 EldoRado KidsCup Neubeuern: Anspruchsvolle Strecke fordert RSV-Nachwuchs

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Bei sonnigen Wetter starteten Harriet und Beatrix Attelmann beim EldoRado Cup in Neubeuern im nagelneuen Trikots des RSV Hachinger Tal. Die Strecke der U9w war wenig anspruchsvoll. „Mein Start war schlecht“ meinte Beatrix. Sie kämpfte sich über 2 Runden auf die Führenden auf und verpasste im Endspurt wirklich nur knapp den zweiten Platz. Ab der […]

22.07.2017 Kampenkönig (MTB)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Am letzten Wochenende wechselte Joachim Hainz vom Rennrad aufs Mountainbike und nahm beim Kampenkönig von Bernau am Chiemsee zur Steinlingalm teil. Für die 10 km lange Strecke, auf der ca. 870 hm zu überwinden waren, benötigte er 46:12 und belegte damit insgesamt Platz 20. An dem Rennen nahmen über 50 Starter teil, wobei die Eliteklasse […]