04.06.2020 Siegfried Hartmann zum 80ten

Am 04.06.2020 feierte unser Gründungsmitglied Siegfried Hartmann seinen 80ten Geburtstag. Bereits in der Radsportabteilung des TSV Unterhaching aktiv, stellte sich Siegfried gleich zu Beginn in 2007 für das Amt des Kassenprüfers zur Verfügung, welches er einige Jahre ausübte. Darüber hinaus engagierte er sich als langjähriger Herausgeber des RSV-Magazins. In den letzten Jahren zog er sich aus offiziellen Funktionen zurück, bleibt dem Verein aber eng verbunden.
Im bereits fortgeschrittenen Alter repräsentierte er den neugegründeten RSV in den Anfangsjahren noch als Aktiver. So nahm er mit 70 bzw. 71 Jahren noch zweimal am Ötztaler Radmarathon teil, um das 30jährige Jubiläum des legendären Rennens gebührend zu feiern. Radler die schon länger dabei sind, erinnern sich vielleicht, dass er 2003 – noch zu Zeiten des TSV Unterhaching – in einem der schwersten Auflagen des „Ötzi“ das Ziel halb erfroren als Fünfter seiner Altersklasse das Ziel erreicht hat. In unseren Reihen ein nach wie vor unerreichtes Resultat!
Lieber Siegi, wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute!