22.10.2017 1st Munich MTB Kids Race

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Eine gute Premiere ist dem Mountain Bike Club München, RV Sturmvogel und RSG Olympiapark mit dem kurzfristig organisierten Munich MTB Kids Race gelungen. Trotz kalter Temperaturen und windiger Bedingungen erlebten über 50 Nachwuchsradler eine tolle Atmosphäre. Obwohl mit einigen Holzhindernissen gespickt, war die Strecke im Riemer Park technisch nicht sehr anspruchsvoll. Trotzdem mussten sich die Nachwuchsradler ihre Kräfte auf den langen Feldwegen gut einteilen. Eine besonders kraftraubende Stelle war der Anstieg zum BuGA-Berg, wo der Nachwuchs von den Zuschauern lautstark angefeuert wurde.

Zum Ende der Mountain Bike Saison trumpften Noah Zimmermann (Platz 4) und Franz Küßner (Platz 5) in der U13 nochmal auf und verfehlten knapp das Podium bei dem neusten MTB Rennen in München. Hoch motiviert am Start war auch Harriet Attelmann (U11w), die ihr bestes Rennen der Saison fuhr und zufrieden als Zweite die Ziellinie überquerte. Ganz oben aufs Stockerl in der U9w schaffte es Beatrix Attelmann. In der gemischt gestarteten U9 führte sie vom Start lange das Feld, brachte sogar das führende Jungentrio deutlich unter Druck und beendete als vierte insgesamt und als schnellstes Mädchen das Rennen.

Mit dem Rennen in Riem ist das Ende der Mountain Bike Rennsaison erreicht. Nach den Herbstferien wird das Training der Nachwuchsradler im Alter von 7 -16 Jahre auf das Wochenende verlegt. Die Gruppo Futuro wird sich dann bis zu den Weihnachtsferien bei jedem Wetter immer Samstags um 10 Uhr im Ortspark Unterhaching treffen.