21.10.2017 Rechberglauf

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Bea Widmer und Joachim Hainz repräsentierten den RSV Hachinger Tal bei den Rennen im Rahmen des diesjährigen Alb Marathons in Schwäbisch Gmünd. Bea nahm den Rechberglauf über 25 km und 740 hm in Angriff. In einer Zeit von 2:58:41 h blieb sie unter drei Stunden und war mit Platz 15 der AK W45 sehr zufrieden (Platz 316 über alle Klassen bei 385 Finishern). Joachim absolvierte das Rennen über 10 km und kam in einer Zeit von 40:15 min als 3ter in der AK M45 aufs Stockerl (Platz 16 über alle Klassen bei 352 Finishern)!