08.10.2017 AAN-Cross-Cup 2017, 1. Rennen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Am Sonntag den 8.10.2017 begann der AAN-Cross-Cup mit dem ersten von drei Rennen. Mit dabei auf dem Gelände der altehrwürdigen Nürnberger Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller war für den RSV Hachinger Tal Alexander Biewald, der in der Eliteklasse startete. Nachdem Start verlor Alexander viele Plätze und musste sich von ganz hinten durch ein starkes Fahrerfeld vorarbeiten. Am Ende gelang es ihm, sturzfrei auf den 20. Platz vorzufahren. Vorne siegten die sehr starken Elitefahrer und Crossspezialisten. Die Strecke war nach viel Regen und vorheriger Rennen der anderen Klassen noch in einem fahrbarem Zustand. Trotzdem war eine gute Radbeherrschung von Nöten, um sein Rad über den matschigen und schmierigen Untergrund zu steuern. Zum Glück riss für den Zeitraum des Rennens die Wolkendecke auf, so dass es nicht regnete und sogar die Sonne schien. Bei Bratwurst und Kuchen verfolgten viele Zuschauer die Rennen der Junioren, Master, Hobby und Elite Klasse und feuerten die Fahrer an.