10.09.2017 Eddy Merckx Classic

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Tom Vieweg und Flo Leitenstorfer nahmen bei der diesjährigen Auflage der Eddy Merckx Classic in Fuschl am See teil. Bei „Salzburger Schnürlregen“ und 11 Grad wählten die beiden die mittlere Distanz über 106 km und ca. 1.500 hm. Die beiden RSVler kämpften sich in kleinen Grüppchen durch das Rennen und waren mit dem Resultat (Flo in einer Zeit von 3:29:17 h als 74ter bei den Herren gesamt und 33ter in der AK, Tom in einer Zeit von 3:29:19 h als 77ter bei den Herren gesamt und 13ter in der AK) aufgrund der schwierigen Witterungsbedingungen sehr zufrieden. Insgesamt klassierten sich 229 Herren auf der mittleren Strecke. Aufgrund des Blockstarts kam leider keine größere Gruppe mit Zug zustande. Immerhin gab der belgische „Kannibale“ höchstpersönlich das Startsignal.