17.09.2017 Eldorado Kids-Cup Irschenberg: Gute Leistungen in der Schlammschlacht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Beim 5. Lauf des Eldorado Kids Cup am Irschenberg schüttete es bei 9 Grad aus allen Eimern. Der anspruchsvolle Wiesenkurs verwandelte sich im Laufe des Tages in eine Schlammschlacht, in der die Teilnehmer sowohl beim hoch- auch als beim runterfahren zahlreich stürzten. Die U7 und U9 sollten zwar nicht die technisch schwierigen Abschnitte fahren, mussten […]

17.09.2017 Bayreuther „Contre La Montre“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Tom Vieweg stellte sich für den RSV Hachinger Tal in Bayreuth dem Kampf gegen die Uhr. Das Bayreuther „Contre La Montre“ wurde in der TOUR unter den 20 wichtigsten EZF gelistet. Dementsprechend waren die 100 Startplätze schnell vergeben. Das Rennen über 22km findet auf einem vollgesperrten Teilstück der St 2181 mit vier Wendepunkten statt. Trotz […]

17.09.2017 Trofeo Passo Pampeago

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Joachim Hainz und Flo Leitenstorfer repräsentierten den RSV Hachinger Tal beim letzten Rennen des diesjährigen Südtirol.Berg.Cups, der Trofeo Passo Pampeago. Das Rennen über 10,5 km und 1.019 hm wurde als Bergzeitfahren von Tesero auf das Reiterjoch ausgetragen. Bei widrigen Witterungsbedingungen (Regen im Tal, leichter Schneefall im Schlussteil der Strecke) kam Joachim in einer Zeit von […]

10.09.2017 Einzelzeitfahren „Entlang dem Vilstal“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Alex Biewald vertrat die Farben des RSV Hachinger Tal bei der diesjährigen Auflage des Einzelzeitfahrens „Entlang dem Vilstal“ des RSV Dingolfing. Bei kühlem und feuchten Herbstwetter trat er in der Lizenzklasse C über 25,5 km an. In einer Zeit von 37:13 min belegte er den vierten Platz dieser Wertung. Über alle Strecken und Klassen hinweg […]

10.09.2017 Eddy Merckx Classic

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Tom Vieweg und Flo Leitenstorfer nahmen bei der diesjährigen Auflage der Eddy Merckx Classic in Fuschl am See teil. Bei „Salzburger Schnürlregen“ und 11 Grad wählten die beiden die mittlere Distanz über 106 km und ca. 1.500 hm. Die beiden RSVler kämpften sich in kleinen Grüppchen durch das Rennen und waren mit dem Resultat (Flo […]