08.04.2017 Mendelrace und Trainingswoche in Gatteo a Mare (mit RC 1886 Villingen)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Am 08. April 2017 brachen die RSVler Joachim und Flo in Richtung zunächst in Richtung Südtirol auf, um am Mendelrace von Eppan auf den Mendelpass teilzunehmen. Das Bergrennen über 14,8 km und 958 m Höhenunterschied war der Auftakt zur fünfteiligen Serie Südtirol.Berg.Cup.2017. Bei herrlichem Frühsommerwetter zeigte Joachim eine ansprechende Form und kam mit 44:02 min auf Platz 37 bei den Herren (6ter der Kategorie Master 4). Flo erreichte mit 55:34 min Platz 130 bei den Herren (22ter der Kategorie Master 2). Insgesamt klassierten sich bei der gelungenen Veranstaltung 158 Teilnehmer (149 Herren sowie 9 Damen).
Nach dem Rennen ging es umgehend weiter an die Adria, wo sich die beiden dem Trainingslager des RC 1886 Villingen anschlossen. Zusammen mit den Schwarzwäldern wurden in der folgenden Woche die Hügel der Romagna intensiv befahren. Höhepunkt war eine Runde über die Route des Gran Fondo Nove Colli über neun Anstiege, die sich auf 215 km und 3.800 hm summierte. Insgesamt war es eine sehr gelungene Trainingswoche, bei der das Wetter jeden Tag mitspielte und das ein- oder andere Mal mit etwas Glück ein Sturz vermieden werden konnte, insbesondere als ein phlegmatischer Hund vom Straßenrand in unsere Trainingsgruppe lief.