27.11.2016 8. Cross Grand Prix in Rosenheim

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte

Am vergangenen Sonntag starteten AlexanderBiewald und Christian Debuschewitz  bei der bayrischen Crossmeisterschaft in Rosenheim. Der Kurs enthielt wieder anspruchsvolle Passagen wie Schrägfahrten, zu überwindende Baumstämme, Steilwandkurven und Pump-Tracks. Wie immer verlief der Start äußerst hektisch. Im Gegensatz zu Alex Biewald wurde Debuschewitz nicht durch einen frühen Struz im Fahrerfeld aufgehalten. Das Feld zog sich sehr schnell in die Länge und das Rennen wurde deutlich ruhiger. Debuschewitz und Biewald verteigten Ihre Positionen gegen über Ihren direkten Konkurrenten und belegten am Ende die Plätze 23. und 25. hinter dem Sieger Georg Egger vom MSC Wiesenbach.

Christian_Debuschewitz_2